15.04.2021 18:00 |

Indirekte Zusage:

Zweite HTL-Klasse in Reutte sehr wahrscheinlich

45 junge Menschen möchten im Herbst in der HTL in Reutte einschulen, 42 haben die vorläufige Zusage erhalten. Vorläufig, denn dafür bräuchte es zwei erste Klassen. Nun gibt es vonseiten der Direktion und der Bildungsabteilung mehr als positive Signale. Allerdings fehlt immer noch das Okay des Ministeriums.

Der Schulstandort Reutte jubelte, als im letzten Jahr die ersten 34 HTL-Schüler in den Räumlichkeiten der HAK Reutte Platz nahmen. Eigenständig war und ist man allerdings nicht. Es ist eine sogenannte dislozierte Klasse, die zur HTL Innsbruck-Anichstraße gehört. Die Nachfrage, in der vom Planseewerk massiv unterstützten Ingenieurschmiede in Ausbildung zu gehen, ist noch gestiegen: 45 junge Menschen haben sich für heuer beworben. Was aber die Installierung einer zweiten ersten Klasse bedeuten würde – doch genau das war bisher unklar.

Direktor und Bildungsdirektion glauben an Zusage
„42 der 45 Bewerber erfüllen die Voraussetzungen und haben zeitgerecht eine vorläufige Aufnahmezusage bekommen“, bestätigt Helmut Stecher, der Direktor der Mutter-HTL Anichstraße. Nach seinen Informationen gebe es im Herbst zwei erste Klassen, eine 1r (für Reutte) und eine 1p (für Plansee). Nicht so verbindlich ist man in der Bildungsdirektion. Christian Biendl, Abteilungsleiter der Bildungsregion West: „Wir wissen, dass wir zwei Klassen brauchen, wenn wir alle 42, die die Aufnahmekriterien erfüllen, aufnehmen. Das definitive Okay des Ministeriums steht aber noch aus.“ Allerdings gehe man davon aus, dass es positiv behandelt wird.

Hubert Daum
Hubert Daum
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 16°
einzelne Regenschauer
6° / 15°
einzelne Regenschauer
8° / 16°
einzelne Regenschauer
8° / 18°
einzelne Regenschauer