TV-Experten außer sich

„Geisteskrank“, „skandalös“: Elfer erhitzt Gemüter

Die Elfmeter-Szene beim Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Manchester City (1:2) erhitzt die Gemüter! Während deutsche Medien und Haalands Vater den Schiedsrichter kritisieren, findet TV-Experte Ewald Lienen noch deutlichere Worte: „Wir haben Interpretationen, die geisteskrank sind!"

Zur Vorgeschichte: Dortmunds Emre Can bekam beim Stand von 1:0 für den BVB eine Flanke von City-Juwel Phil Foden an den Oberarm. Die Entscheidung: Elfmeter für die Engländer. Diesen verwandelte Riyad Mahrez.

„Wir haben Interpretationen, die geisteskrank sind“, schimpft Lienen nach der Partie im Sky-Studio. Der UEFA-Cup-Sieger von 1979 meint: „Diese ganzen Hand-Situationen sind für mich lächerliche Geschichten, die Spiele, Meisterschaften entscheiden. Das ist albern!“

Videobeweis in Gefahr?
Rückendeckung gibt es vom zweiten Sky-Experten Dietmar Hamann. „Der Videobeweis wurde eingeführt, um die Sache gerechter zu machen. Wenn solche Entscheidungen nicht zurückgenommen werden, dann weiß ich nicht, ob der Videobeweis Zukunft hat“. Nachsatz: „Das heute war eine skandalöse Entscheidung.“ Am Ende gab es das Aus für die Dortmunder, ManCity steht dagegen im Halbfinale.

Mario Drexler
Mario Drexler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten