Rigoros durchgegriffen

Ärger über verdoppelte Parkgebühr

Seit Beginn dieses Monats kostet das Parken in Klosterneuburg doppelt so viel wie bisher. Doch nicht nur der Preisanstieg in der Kurzparkzone sorgt für Ärger, sondern auch der radikale Vollzug. Denn wer irrtümlich noch alte Parkscheine hinter die Windschutzscheibe gelegt hat, wurde gleich ab dem ersten Tag gestraft. Nun wurde aber immerhin noch eine weitere Info-Kampagne angekündigt.

3 Euro statt 1,50 Euro kostet das eineinhalbstündige Parken nun in Klosterneuburg. Die Maßnahme sorgte nicht nur beim Beschluss Ende des Vorjahres für politischen Ärger (die „Krone“ berichtete), sondern regt auch seit dem Tag der Umsetzung auf. Denn wer keinen der neuen Parkscheine (man kann die alten gegen Aufpreis umtauschen) hinter die Windschutzscheibe legt, wird seit Monatsbeginn mit einem Strafzettel daran „erinnert“. „Ich bin nur kurz zur Bank und wurde sofort gestraft, weil ich einen alten Parkschein verwendete. Dabei war ich nicht über die Neuerung informiert“, kritisiert eine ältere Klosterneuburgerin fehlendes Fingerspitzengefühl.

Die Stadt verspricht nun auf „Krone“-Anfrage, noch einmal eine Infokampagne zu starten. Man betont aber, bereits mehrmals auf die Teuerung hingewiesen zu haben, etwa im Amtsblatt, aber vor allem auch auf digitalen Kanälen. Von Letzterem hat die Pensionistin aber nichts – sie besitzt nicht einmal einen Computer

Thomas Werth
Thomas Werth
 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 8°
bedeckt
4° / 8°
bedeckt
4° / 8°
leichter Regen
5° / 9°
bedeckt
2° / 6°
bedeckt