03.03.2021 13:42 |

Mehrere Varianten

So läuft die Stichwahl in der Landeshauptstadt ab

Auch dieses Jahr wird die Wahl zur Bürgermeisterin bzw. zum Bürgermeister in Klagenfurt im Rahmen einer Stichwahl entschieden. Das Duell wird zwischen der amtierenden Stadtchefin Maria-Luise Mathiaschitz (SP) und dem „Team Kärnten"-Spitzenkandidaten Christian Scheider ausgetragen. Bis zum 14. März können Wähler ihre Stimmzettel vorzeitig und auf verschiedene Varianten einreichen. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Vorzeitige Stimmabgabe im Wahlamt
Ab sofort kann im Wahlamt in der Kumpfgasse 20 in Klagenfurt und bis inklusive 12. März gewählt werden. Neben gewöhnlichen Wahlkabinen werden auch wieder Außen-Wahlkabinen im Innenhof bereit gestellt, um das Gebäude nicht betreten zu müssen. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, 8 bis 16 Uhr und Freitag 8 bis 12 Uhr.

Vorwahltag am 5. März
Unabhängig vom eigenen Wahlsprengel kann am Freitag, 5. März, an folgenden acht Standorten in Klagenfurt, in der Zeit von 10 bis 19 Uhr, gewählt werden. 
‐ Rathaus, Neuer Platz 1
‐ Mehrzwecksaal Fischl, Fischlstraße 1
‐ Freiwillige Feuerwehr Kalvarienberg, Feldkirchner Straße 134
‐ Progress‐Zentrum, Dr. Richard‐Canaval‐Gasse 110
‐ Gemeindezentrum Annabichl, St. Veiter Straße 195
‐ Gemeindezentrum St. Ruprecht, Kinoplatz 3
‐ Gemeindezentrum Viktring, Viktringer Platz 1
‐ Gemeindezentrum Waidmannsdorf, Ginzkeygasse 2

Wahlkarte beantragen
Sowohl auf der Homepage der Stadt Klagenfurt (www.klagenfurt.at) wie auch per Mail (wahlamt@klagenfurt.at) kann eine Wahlkarte bis spätestens 10. März beantragt werden. Die Wahlkarte muss bis zum Zeitpunkt der Schließung der Wahllokale am 14. März um 16 Uhr bei der Gemeindewahlbehörde eingegangen sein, die Dauer des Postweges ist also unbedingt zu beachten. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Wahlkarte direkt am 14. März in einem Klagenfurter Wahllokal abzugeben. 

Fliegende Kommission
Für immobile Menschen besteht die Option, den Besuch einer „Fliegenden Wahlkommission“ zu beantragen. Diese holen die Stimmzettel in weiterer Folge im eigenen Haus bzw. der Wohnung der Wähler ab. Nähere Information bietet das Wahlamt unter 0463/537‐4444 oder per E‐Mail an wahlamt@klagenfurt.at.

Stichwahltag am 14. März
Die letzte Chance seine Stimme abzugeben besteht am Stichwahltag am Sonntag, 14. März. Bei Betreten der Wahllokale ist eine FFP2-Maske zu tragen, zudem muss ein eigener Kugelschreiber mitgebracht werden. 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)