26.02.2021 21:02 |

3. Liga aktuell:

Sofortige Trennung zwischen Jancker und Marchfeld

Eigentlich hätte Carsten Jancker noch bis Sommer 2021 Vertrag beim FC Marchfeld Donauauen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden wird aber jetzt doch sofort beendet. Die Trainersuche läuft bereits. Interimistisch werden die Marchfelder in der noch laufenden Saison wohl von Co-Trainer Rene Fellner und Sportdirektor Ernst Baumeister gecoacht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Sommer wäre der Vertrag von Carsten Jancker beim FC Marchfeld Donauauen ausgelaufen. Bis dahin hätte Jancker die Mannschaft rund um Kapitän Robert Bencun & Co. in der 3. Liga eigentlich noch betreuen sollen. Erst im Sommer einen Wechsel in die steirische Landesliga zu DSV Leoben tätigen. Jetzt geht man im Marchfeld aber schon früher als erwartet getrennte Wege. „Das ist in einem Gespräch zwischen Carsten Jancker und Präsident Wolfgang Macho ausgemacht worden“, berichtet Marchfelds Sportdirektor Ernst Baumeister. 

Fellner/Baumeister neues Trainerduo
Naheliegend ist auch die neue Konstellation auf der Betreuerbank der Mannsdorfer. Nach dem sofortigen Abgang von Jancker, wird jetzt wohl der bisherige Co-Trainer Rene Fellner mit Sportdirektor Ernst Baumeister auf der Betreuerbank Platz nehmen. „Das ist jetzt nicht so schwer zu erraten gewesen. Wir wissen ja nicht wie lange wir spielen, oder ob wir überhaupt spielen“, lächelt Baumeister, „wir haben keinen Druck bei der Trainersuche. Den haben wir vorher nicht gehabt und haben wir jetzt nicht. Der Markt wird sondiert und in aller Ruhe werden wir unsere Entscheidung treffen.“ Für Jancker könnte somit das Abenteuer Leoben schon ein halbes Jahr früher starten...


Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. September 2022
Wetter Symbol