15.02.2021 19:03 |

Red Bull sicher

Verstappen soll bei Mercedes Hamilton beerben!

Max Verstappen wird laut Red-Bull-Teamchef Christian Horner bei einem Karriereende von Formel-1-Rekordweltmeister Lewis Hamilton zum Wunschkandidaten von Mercedes. „Max wäre ganz natürlich der Fahrer ganz oben auf der Liste“, sagte der bisherige Chef des Niederländers am Montag.

Hamilton hatte seinen Vertrag beim Serienweltmeister nur für die kommende Saison verlängert. Das nährte Spekulationen, wonach der Engländer nach einem achten WM-Titel zurücktreten könnte. Verstappen steht bei Red Bull noch bis 2023 unter Vertrag.

Von der am Montag präsentierten Übernahme der Motorenentwicklung vom Partner Honda soll der 23-Jährige laut Horner überzeugt sein. „Am Ende wird es aber an uns liegen, ein konkurrenzfähiges Auto zu liefern. Das ist das, was er will - und das ist das, was wir wollen.“

Mercedes hätte im Falle eines Hamilton-Ausstiegs zudem auch Zugriff auf andere Piloten - etwa Williams-Youngster George Russell, der als Einspringer bereits im November in Bahrain überzeugt hatte.

Quelle: APA

Hannes Maierhofer
Hannes Maierhofer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten