Unfall im Zillertal

Mit Auto überschlagen: Zwei Tirolerinnen verletzt

Tirol
29.01.2021 09:07

Spektakulärer Verkehrsunfall in der Nacht auf Freitag im Tiroler Zillertal: Eine 23-jährige Autolenkerin geriet in Mayrhofen auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern, woraufhin sich der Wagen überschlug und in einem angrenzenden Feld am Dach liegend zum Stillstand kam. Die Fahrerin und eine Begleiterin (22) erlitten erhebliche Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 2 Uhr nachts. Nachdem der Wagen aufgrund der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern geraten war, drehte er sich zunächst um die eigene Achse. Daraufhin kam er von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Letztlich blieb er im Feld am Dach liegen.

Selbst aus Wagen befreit
Die beiden Frauen konnten sich laut Polizei selbstständig aus dem Pkw befreien und anschließend den Notruf absetzen. Sie erlitten erhebliche Verletzungen. Nach der Erstversorgung wurden sie ins Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Ein Alko-Test verlief negativ.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele