22.01.2021 17:00 |

Nix wie los

Zur Höllensteinhütte: Rodeln über dem Tuxer Tal

Eine schneesichere Rodelbahn führt von der Höllensteinhütte hinab nach Lanersbach im Tuxertal. Die dreifarbige Beleuchtung am Abend ist vor allem für die Kids eine Attraktion.

Im Zillertal fahren wir von Mayrhofen hinauf ins Tuxertal bis Lanersbach. Dort befindet sich im Dorfzentrum, gegenüber von „Skiverleih Bernhard“, neben dem Bach ein Gratisparkplatz. Bei der Brücke folgt man zunächst einer Zufahrtsstraße hinauf bis zum Waldrand, wo die Rodelbahn anfängt.

Beim Blick auf die andere Talseite könnte man neidisch werden: Die ist derzeit bereits an schönen Tagen sonnenüberflutet. Wir dürfen uns auf Sonne erst im Bereich der Hütte freuen – spärlich noch, aber täglich etwas mehr. Dies hat freilich den Vorteil, dass die Rodelbahn selbst nach wärmeren Phasen gut in Schuss bleibt.

Die Strecke zieht jedenfalls im lichten Wald mäßig ansteigend taleinwärts. Scharfe Richtungsänderungen sind überwiegend Fehlanzeige, dafür warten schnelle Kurven bei der abschließenden Schlittenfahrt.

In rund 1600 Metern legt die Bahn die erste von zwei Kehren ein und schraubt sich schließlich hinauf ins freie Gelände der Loschbodenalm, wo sich die Höllensteinhütte befindet. Ein Felsenkessel umrahmt die Einkehr im Südosten, vom Höllenstein (2874 m), dem Berg mit der deutlich zu erkennenden Höhle, hat sie ihren Namen. Ein bisschen genauer hätte man bei den Namensgebungen freilich schon sein können

Beim Blick zu den Gipfeln auf der gegenüberliegenden Talseite sticht die Kalkwand ins Auge. Die ähnelt, bei genauer Betrachtungsweise, einem menschlichen Kopf.

Doch nicht nur die Aussicht lässt sich genießen. Auch Speis und Trank „To Go“ bei der Hütte munden.

Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte mit der Abfahrt warten, bis die dreifarbige Beleuchtung der Bahn eingeschalten wird. Dann wird die Schlittenfahrt noch einmal interessanter.

Factbox:

Talort: Lanersbach (1281 m)

Ausgangspunkt: Gratisparkplatz an der Hauptstraße in Lanersbach gegenüber von „Skiverleih Bernhard“ (1280 m); alternativer Parkplatz bei der Eggalmbahn

Strecke: Rodelbahn

Voraussetzung: Grundmaß an Kondition

Kinder: ab dem Babyalter

Ausrüstung: feste Schuhe, Rodel

Rodeln: ja; Achtung: theoretisch ist Autoverkehr möglich

Einkehrmöglichkeit: Höllensteinhütte (1740 m),T  0664/1575004, www.hoellenstein-huette.at; Speisen und Getränke „To Go“ von Mittwoch bis Sonntag, jeweils von 12 bis 18 Uhr

Anreise mit Öffis: Zillertalbahn nach Mayrhofen, Bus von Mayrhofen direkt zum Ausgangspunkt (Haltestelle Hinteranger)

Besonderheit: Bergbauernmuseum in der Hütte (vorübergehend geschlossen)

Höhenunterschied: ca. 450 Höhenmeter

Länge: ca. 4 Kilometer (Ausgangspunkt - Höllensteinhütte)

Gehzeit: ca. 1 1/2 Std. (Aufstieg)

Peter Freiberger
Peter Freiberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 16°
heiter
-1° / 14°
heiter
-1° / 13°
heiter
1° / 14°
heiter
-2° / 13°
wolkenlos