14.01.2021 11:56 |

Vor Australian Open

Tennis-Star Andy Murray mit positivem Corona-Test

Der frühere Weltranglisten-Erste Andy Murray ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das berichtete der schottische TV-Sender STV am Donnerstag und fügte hinzu, dass der zweifache Tennis-Olympiasieger keine gesundheitlichen Probleme habe.

Murray begab sich demnach in Selbstisolation und hofft weiterhin, an den Australian Open im Februar teilnehmen zu können.

Murray hat in seiner Karriere drei Grand-Slam-Turniere (zuletzt Wimbledon 2016) gewonnen. Nach einer Hüftverletzung ist der 33-Jährige in den Rankings aber abgerutscht und nicht mehr in den Top-100 vertreten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten