2021 Diät geplant?

Diese Fehler beim Abnehmen sollten Sie vermeiden!

Leben
03.01.2021 11:33

Es klingt so einfach: Kalorien einsparen, gesund essen und ein wenig Sport treiben - und schon verliert man an Gewicht. Gerade im Jänner wollen viele Menschen so manches Quarantäne- oder Weihnachtskilo wieder verlieren. Doch von Blitz-Diäten sollte man lieber die Finger lassen, sind sich Experten einig. Wieso diese so gefährlich sind und wie man gesund und ohne Jo-Jo-Effekt ins neue Jahr startet, verrät das Video oben.

Nicht nur, dass uns viele Lebensmittel „alt aussehen“ lassen, so mancher Genuss landet unerbittlich als ungeliebter Speck auf den Hüften. Diesen wieder loszuwerden, das ist das erklärte Ziel vieler Abnehmwilliger - vor allem zu Jahresbeginn und trotz Corona-bedingt geschlossener Fitnesscenter. Doch in der Praxis ist eine Gewichtsabnahme nicht so einfach wie in der Theorie, widersprechen sich doch auch viele Diätratgeber ...

(Bild: ©adrian_ilie825 - stock.adobe.com)

Lesen Sie auf krone.at/ratgeber alles Wissenswerte über Ernährung, Diät und Lebensmittel, die Körper, Gehirn und auch den Geist fit machen! Auf krone.at/fitness verraten wir Ihnen viele Tipps rund ums Thema Sport.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele