01.01.2021 21:21 |

Beim Abfeuern

Silvesterkracher traf Tiroler (21) im Gesicht

Fataler Unfall kurz nach dem Jahreswechsel in Fügen: Ein Mann (21) wurde von einem Feuerwerkskörper im Gesicht verletzt. Die Rettung brachte ihn in die Innsbrucker Klinik.

Gegen 0.10 Uhr zündete der 21-Jährige in Fügen außerhalb des Ortsgebietes zwei Feuerwerksbatterien der Kategorie F2. „Beim Zünden stand der Mann über einer Batterie, genau in diesem Moment löste diese aus und schoss in Richtung seines Gesichtes“, heißt es vonseiten der Polizei.

Der Mann zog sich bei dem Unfall schwere Brandverletzungen zu und musste nach der Erstversorgung durch den Notarzt in die Universitätsklinik nach Innsbruck gebracht werden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 4°
Schneeregen
-1° / 3°
bedeckt
-0° / 1°
Schneefall
2° / 4°
leichter Schneefall
0° / 1°
starker Schneefall