28.12.2020 14:34 |

„Streue Glitzer drauf“

Demi Lovato feiert ihre Dehnungsstreifen

Viele Jahre lang hat Demi Lovato mit einer Essstörung und Selbstzweifeln gekämpft. Mittlerweile hat die Sängerin die Krankheit aber überwunden und fühlt sich wohl in ihrer Haut - trotz kleiner Makel. Das feierte die Musikerin und Ex-Disney-Beauty nun mit einem tollen Posting auf Instagram.

Viele Jahre focht Demi Lovato einen bitteren Kampf mit ihrem Körper aus. Von argen Selbstzweifeln geplagt, schien der Weg aus einer Essstörung für die Sängerin nahezu unmöglich. Doch sie hat es geschafft - und fühlt sich jetzt besser denn je! Auf Instagram machte sich die 28-Jährige jetzt erneut dafür stark, seinen Körper zu akzeptieren und sich selbst zu lieben.

„Ich habe eigentlich immer gedacht, sich von einer Essstörung zu erholen sei nicht möglich. Dass jeder dies nur vorgetäuscht hat oder hinter geschlossenen Türen zusammengebrochen ist“, so Lovato auf Instagram. Sie sei sich sicher gewesen, jene Menschen hätten ihre Cellulite nicht akzeptieren können oder heimlich erbrochen, fuhr die Sängerin fort. Doch nun sei sie glücklich, ihren Fans mitteilen zu können, die Nachricht erhalten zu haben, sie habe sich von ihrer Essstörung erholt.

Demi Lovato feiert ihre Dehnungsstreifen
Auf einer Reihe von Fotos zeigte die Ex-Disney-Beauty daher nun einen ihrer vermeintlichen Makel: ihre Dehnungsstreifen, die sie mit viel Glitzer sogar noch hervorgehoben hatte.

„Um meine Dankbarkeit darüber zu feiern, wo ich mich jetzt befinde, poste ich ein kleines Shooting, das ich für mich selbst gemacht habe, während ich im Sommer in Quarantäne war. Ich wollte meine Dehnungsstreifen feiern, anstatt mich dafür zu schämen“, erklärte Lovato stolz. „Meine Dehnungsstreifen gehen nicht weg, also kann ich auch ein wenig Glitzer darauf streuen, nicht wahr?“

Zitat Icon

Meine Dehnungsstreifen gehen nicht weg, also kann ich auch ein wenig Glitzer darauf streuen, nicht wahr?

Demi Lovato

Ihre Fans wolle sie mit diesen Fotos ermutigen, an sich zu glauben, sich selbst zu lieben und seine Makel zu feiern, so die US-Beauty weiter. „Lasst dies eine Erinnerung an all jene sein, die glauben, es ist nicht möglich: Es ist tatsächlich möglich. Ihr könnt es tun, glaubt an euch - auch wenn dieses Jahr hart war“, so Demi Lovatos abschließender Appell an ihre Anhänger.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol