22.12.2020 06:47 |

Weihnachten im Spital

Nicole Schmidhofer: „Ziel kann nur Olympia sein!“

Verrenkungsbruch im linken Knie: Nicole Schmidhofer verbringt nach ihrem Horrorsturz Weihnachten im Spital. Mindestens drei Operationen sind jetzt notwendig. In zehn Monaten will sie aber Skifahren.

Sehr, sehr schmerzhaft!" Wenn Nicole Schmidhofer das sagt, dann hat’s wirklich wehgetan. Kein Wunder. Seit gestern steht der wahre, viel schlimmere Verletzungsgrad nach dem Horrorsturz mit 114 km/h in Val d’Isère fest: Verrenkungsbruch im linken Knie. In dem alle Bänder rissen.

Erste OP hat sie bereits hinter sich - fast wie David Copperfield
Eine extrem komplexe Verletzung, bei der mindestens drei Operationen notwendig sind. Die erste hat “Schmidi„ bereits hinter sich, die zweite wird es in rund einer Woche geben. Weihnachten verbringt die Steirerin im Spital. Deshalb wurde sie von Innsbruck nach Graz verlegt, um näher bei der Familie zu sein. Schmidhofer weiß, dass es eine lange Reise zu ihrem nächsten Comeback wird. Aber das Kämpferherz ist nach den ersten Gedanken im Sicherheitsnetz (“Warum tu ich mir das mit 31 noch an!?„) schnell wieder erwacht: “Nach meinem Kreuzbandriss wurde ich Weltmeisterin! Also kann das Ziel nach dieser Verletzung jetzt nur Olympia 2022 in China sein!„ In rund zehn Monaten möchte sie wieder auf Skiern stehen. Ihren Sturz hat Schmidhofer schon - unter anderem gemeinsam mit Cheftrainer Christian Mitter - analysiert. Und sie kommentiert ihn in ihrer so typischen Art und Weise: “Also cool ausgeschaut hat das irgendwie schon. Fast wie bei einer Zaubershow von David Copperfield bin ich da im Netz verschwunden.„

Das Verpassen der Cortina-WM im Februar tut weh. Allerdings relativiert sich das schnell. Weil sich viele an den Sturz von Silvano Beltrametti (2001) erinnert fühlten. Schmidhofer atmet tief durch: “Das hätte auch bei mir ganz schiach ausgehen können. Ein Knie kann heilen, bei der Wirbelsäule schaut’s anders aus."

Alex Hofstetter, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten