02.12.2020 06:00 |

Formular gefälscht

Lust am Job verloren: Quarantäne vorgetäuscht

Die behördlichen Covid-Maßnahmen nutzte ein Tiroler (40) für einen Betrug, der allerdings nach hinten losging und zu einem Prozess vor dem Landesgericht führte …

Der Mann war bei einer deutschen Firma beschäftigt, hatte aber schon nach wenigen Tagen die Lust verloren. Also meldete er sich kurzerhand krank und reichte dann einen Corona-Absonderungsbescheid nach. Diese Quarantäneaufforderung hatte er allerdings selbst aus Formularen „gebastelt“, die er im Internet fand.

„Ungewöhnliche Merkmale“ am Schriftstück aufgefallen
Die Sache flog auf, als die deutsche Firma beim Land Tirol mit dem Schummel-Formular die vorgesehene Vergütung beantragte. „Es fielen ungewöhnliche Merkmale des Schriftstückes auf - etwa das Logo oder der Name der Sachbearbeiterin, die längst in einer anderen Abteilung arbeitet“, trug die Richterin vor. Der einschlägig vorbestrafte Angeklagte war zum Prozess nicht erschienen, es wurde aber in seiner Abwesenheit verhandelt.

Vor der Polizei hatte der 40-Jährige zugegeben, dass es ihm darum gegangen sei, die Kündigungsfrist zu überbrücken. Das noch nicht rechtskräftige Urteil lautete auf neun Monate unbedingte Haft, der Schaden für die Firma betrug 1600 Euro (ein Monats-Bruttolohn).

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 17°
heiter
0° / 16°
wolkenlos
1° / 15°
wolkenlos
2° / 16°
heiter
1° / 16°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)