Kein neuer Vertrag

Boateng spricht über seine Ausbootung bei Bayern

Wie krone.at hier berichtete, erhält Bayern-Routinier Jerome Boateng, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, bei den Münchnern offenbar keinen neuen Kontrakt mehr! Nun reagiert der Abwehrspieler erstmals auf sein baldiges Aus beim Rekordmeister.

„Auf mich ist keiner zugekommen, mit mir hat keiner gesprochen, ich wusste nichts davon, ich war überrascht“, sagte der Abwehrspieler der „Süddeutschen Zeitung“ am Freitag. Boateng, der seit 2011 bei den Bayern spielt, sei enttäuscht, heißt es in der „Bild“-Zeitung. Der FC Bayern äußerte sich zunächst nicht zu dem Bericht.

Aber der 32-jährige Abwehrriese nahm unter Trainer Hansi Flick zuletzt wieder eine tragende Rolle beim Champions-League-Sieger ein und stand regelmäßig in der Startelf. „Ich spüre Wertschätzung vom Trainer und in der Mannschaft, den Rest wird man sehen“, so Boateng. Der Deutsche galt auch schon in der Vergangenheit öfter als Kandidat für einen Weggang. Der ehemalige Präsident Uli Hoeneß etwa nannte ihn im Frühjahr 2019 einen „Fremdkörper“ und legte ihm „als Freund“ einen Wechsel zu einem anderen Verein nahe. Nun scheint es endgültig so weit zu sein ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten