14.11.2020 07:00 |

Formalfehler

Grazer Anwalt zerpflückt Quarantäne-Bescheide

Der Rechtsanwalt Roland Zistler ortet in Behörden-Schreiben einige juristische Baustellen. Das von ihm kritisierte Grazer Gesundheitsamt will etwaige Formalfehler schnell beheben.

„Das Gesundheitsamt lässt Bescheide raus, die aus juristischer Sicht genau gar nichts mit einem Bescheid zu tun haben.“ Roland Zistler hat sich einen Absonderungsbescheid einmal genauer angesehen - und bei seiner Kritik an der Grazer Gesundheitsbehörde nimmt sich der Anwalt kein Blatt vor den Mund. Wobei angemerkt werden muss, dass sich die Quarantäne-Bescheide in der Landeshauptstadt von jenen anderer Behörden nur marginal unterscheiden.

Was kritisiert der Jurist aber nun genau? „Zum Beispiel, dass Bescheide an Minderjährige ausgestellt werden - dabei sind Kinder ja gar nicht geschäftstüchtig, also müsste der Bescheid an die Erziehungsberechtigten adressiert sein.“ Aber auch die Übermittlung per Mail ist aus Zistlers Sicht rechtlich bedenklich: „Das Zustellgesetz besagt, wenn ich behördliche Schriftstücke elektronisch übermittelt bekommen will, muss ich mich erst dafür registrieren.“ Dazu ist für den Advokaten die Rechtsmittelbelehrung für Nichtjuristen nicht nachvollziehbar und auch der Sachverhalt nicht wirklich juristisch begründet.

Fehler sollen rasch behoben werden
Der Grazer Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer (KPÖ) zeigt sich zerknirscht: „Wenn es Formalfehler gibt, werden wir dem umgehend nachgehen.“ Er stellt aber auch klar: „Die größte Herausforderung ist derzeit, das Contact Tracing so gut es geht aufrechtzuerhalten und Bescheide schnellstmöglich zuzustellen.“

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 21°
Regen
16° / 20°
starke Regenschauer
17° / 21°
starke Regenschauer
16° / 20°
starker Regen
13° / 18°
starker Regen