01.11.2020 14:21 |

Grand Prix in Imola

Vettel-Rückschlag: Stopp dauert 13 (!) Sekunden

Es läuft einfach nicht rund für Sebastian Vettel! Sinnbildlich für seine verpatzte Ferrari-Saison war ein Boxenstopp in Runde 40 beim Grand Prix in Imola. Dieser wurde zur reinen Katastrophe. Am Ende gab es nur Rang zwölf - und damit wieder keine Punkte!

Der Deutsche fuhr an die Box. Eigentlich wäre er um Platz zehn herum wieder an die Strecke zurückgekehrt. Doch beim Stopp des Deutschen lief einiges schief.

Irgendetwas klemmte, sein Team verhaute den Boxenstopp völlig. Dieser dauerte 13 Sekunden. Heißt: Vettel verlor ganze zehn Sekunden, kam nur auf Rang 14 wieder raus. Es scheint so, als würde in dieser Horror-Saison alles zusammenkommen. „Die Pace an sich war gar nicht so verkehrt. Dann aber hatten wir keinen guten Stopp. Der hat uns letztendlich das Rennen gekostet. Da hing ich wieder hinten drinnen und habe viel Zeit verloren“, ärgerte sich der Heppenheimer nach dem Rennen gegenüber Sky.

Vettel wird - wie bereits seit Wochen bekannt ist - nach der Ausmusterung bei Ferrari seine F1-Karriere im neuen englischen Aston-Martin-Team fortsetzen. „Es ist ein Team, das wächst. Andere müssen schrumpfen, was ihre Größe betrifft“, sagte Vettel. Bleibt zu hoffen, dass dann auch die Boxenstopps besser funktionieren …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten