Auch sein Coach ratlos

Ronaldo versteht nicht, wie er erkrankt ist

Cristiano Ronaldo versteht laut seinem Nationalteam-Coach Fernando Santos überhaupt nicht, wie er sich mit dem Coronavirus anstecken konnte. Auch der Trainer ist in dieser Frage ratlos.

Ob es irgendetwas mit dem Spiel gegen die Franzosen (0:0) zu tun hat? Tatsache ist: Wie seither fast jeder weiß, wurde der 35-jährige Juventus-Star am Dienstag positiv auf das Coronavirus getestet. Heute Mittwoch hätte er mit seiner Mannschaft gegen Schweden gespielt. Jetzt muss er aber klarerweise pausieren.

Laut Santos versteht weder der Spieler, noch er, wie er sich mit dem Virus infizieren konnte. Wie der Europameister-Trainer meinte, könnten nur Spieler und Mitglieder des Betreuerstabs das Hotel betreten, in dem sich die Nationalmannschaft von Portugal vorbereitet. Man sei komplett von der Außenwelt isoliert, beteuerte der Trainer. „Sogar Ronaldo selbst versteht es nicht, wie das geschehen konnte:“ Denn: Alle anderen wurden negativ getestet.

Ronaldo spielte zuletzt am Mittwoch gegen Spanien und am Sonntag gegen Frankreich. Am Samstag visitiert Juventus bei Crotone in der italienischen Meisterschaft, am Dienstag schon beim Champions-League-Auftakt in Kiew bei Dynamo. Beide Male ist sein Einsatz fraglich, sowie auch beim Knüller gegen den FC Barcelona. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten