12.10.2020 10:48 |

Starke Steigerung

Corona-Virus: Schon mehr als 700 Steirer betroffen

Die Zahl der Corona-Infizierten in der Steiermark stieg in den letzten Tagen deutlich auf fast 750 Personen - und es gibt wieder vermehrt Todesfälle in Zusammenhang mit dem Virus. Wie am Montag bekannt wurde, ist eine 1958 geborene, mit Corona infizierte Frau aus dem Bezirk Murtal gestorben. Sie ist das 176. Opfer in der Steiermark.

Laut dem Newsportal des Landes Steiermark sind derzeit 741 Menschen in der Steiermark aktiv mit Covid-19 infiziert. Die Verteilung nach Bezirken:

  • Graz: 175 Infizierte 
  • Graz-Umgebung: 112
  • Leoben: 81
  • Bruck-Mürzzuschlag: 80
  • Voitsberg: 55
  • Liezen: 52
  • Weiz: 49
  • Murtal: 35
  • Leibnitz: 34
  • Südoststeiermark: 26
  • Hartberg-Fürstenfeld: 22
  • Deutschlandsberg: 18
  • Murau: 2

Auf 100.000 Einwohner gerechnet gibt es derzeit die meisten Infizierten im Bezirk Leoben vor Voitsberg und Bruck-Mürzzuschlag. Graz liegt in dieser Statistik nur an der sechsten Stelle.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 16°
stark bewölkt
5° / 16°
stark bewölkt
7° / 17°
stark bewölkt
6° / 12°
bedeckt
4° / 16°
stark bewölkt