Einige Spiele im Fokus

Auf die ÖFB-Stars wartet nach Sieg jetzt die Couch

Zwanzig Teilnehmer für die EURO 2021 sind bereits bekannt, vier noch nicht, einer unter anderem in der Österreich-Gruppe C, in der erst die Niederlande und die Ukraine als rot-weiß-rote Gegner feststehen. Teil eins im Kampf um diese vier freien Plätze steht heute auf dem Programm, die Play-off-Halbfinalspiele sind für Teamchef Franco Foda und seine Spieler doppelt interessant, da auch die kommenden Nations-League-Gegner Nordirland und Rumänien im Einsatz sind - also gibt’s für Foda und seine Truppe heute einen Abend auf der TV-Couch, gemeinsam sieht man sich im Teamquartier in Pörtschach die Play-off-Spiele an.

Für Österreich stehen einige Spiele ganz besonders im Fokus:

  • Die Partie von Nordirland, am Sonntag in Belfast Gegner in der Nations League, in Bosnien-Herzegowina.
  • Die Partie von Rumänien auf Island - einerseits trifft man Mittwoch in der Nations League in Ploiesti auf die Rumänen, andererseits würden die Rumänen, sollten sie sich via Play-off qualifizieren, unser dritter EURO-Gruppengegner sein.
  • Die Spiele Georgien gegen Weißrussland und Nordmazedonien gegen Kosovo. Sollten es nämlich die Rumänen nicht zur EURO schaffen, wäre eine Mannschaft aus diesem Quartett Österreichs dritter Gruppengegner.

Foda verzichtete diesmal übrigens darauf, Spione zu den Spielen zu schicken: „Normal hätten wir dies natürlich getan, aber in Zeiten wie diesen kann und will ich dies niemand zumuten. Wir werden uns halt über Videos ganz genau informieren.“

Eines ist allerdings sicher: in Belfast und Ploiesti wird es anders zur Sache gehen als gestern beim 2:1-Sieg gegen Griechenland in Klagenfurt …

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten