Ex-ÖFB-Teamspieler

Harnik wechselt in die 5. (!) Liga Deutschlands

Gerade ist er noch beim Bundesligisten SV Werder Bremen unter Vertrag gewesen, jetzt hat Österreichs Ex-Teamspieler Martin Harnik offenbar eine neue Herausforderung gefunden: Der 33-Jährige wechselt nach übereinstimmenden Medienberichten zur TuS Dassendorf in die Oberliga Hamburg - das heißt: in die 5. Liga ...

Erst vor wenigen Tagen hatten sich Harnik und der SV Werder auf eine Auflösung des eigentlich noch bis Sommer 2021 laufenden Vertrags geeinigt. Coach Kohfeldt hatte für den in der vergangenen Saison an den Hamburger SV ausgeliehenen Offensivspieler offensichtlich keine Verwendung mehr gehabt und ihm den Abgang nahegelegt.

Dass es nun gleich ein Abschied ins Amateur-Lager wurde, mag auf den ersten Blick überraschen - allerdings ist Harnik schon seit Längerem mit der TuS Dassendorf verbunden. So ist sein Schwager in spe, Mattia Maggio, genauso bei dem Fünftligisten aktiv wie sein ehemaliger Mitspieler Jean-Pierre Richter (als Trainer).

Einen Auslandstransfer hatte Harnik zuletzt wiederholt ausgeschlossen - immerhin baut der EM-Teilnehmer von 2008 und 2016 derzeit in seiner Heimat Hamburg ein Haus. Der 33-Jährige spielte in seiner Profikarriere für Werder, den Hamburger SV, Hannover 96, VfB Stuttgart und Fortuna Düsseldorf. Für das ÖFB-Team erzielte Harnik in 68 Auftritten 15 Tore.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten