27.09.2020 20:00 |

Norbert Waldnig

Innsbrucker brillierte bei Speaker-Slam in Berlin

Der Präsident des Tiroler Sommeliervereins, Norbert Waldnig, ist nicht nur landauf und -ab für seine Weinexpertisen bekannt. Der sympathische Innsbrucker kann, wie er im August unter Beweis stellte, auch als Vortragsredner brillieren und stellt dabei noch den Weltrekord beim internationalen Speaker-Slam in Berlin auf.

Für Norbert Waldnig war es eine mehr als erfolgreiche Teilnahme beim ersten internationalen Speaker-Slam in Berlin Mitte August. Nach New York City, München, Wien, Hamburg, Stuttgart und Düsseldorf haben es die 73 Teilnehmer aus sieben Nationen beim Redner-Wettbewerb geschafft und damit wurde ein neuer Weltrekord erreicht. Jeder Teilnehmer hatte dabei vier Minuten Zeit, Publikum und Jury in einem Kurzvortrag von seiner Botschaft zu überzeugen. In der fünfköpfigen Fachjury saßen unter anderem Jörg Rositzke (Geschäftsführer des TV Senders „Hamburg 1“) und André Jünger (Geschäftsführer „Gabal Verlag“).

In seiner Rede „Lampenfieber“ zeigte Norbert Waldnig aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen als Sommelier-Weltmeisterschaftsfinalist, wie man Lampenfieber und Auftrittsängste leicht begegnen kann. Dabei schlug Waldnig die Brücke zu konkreten Tipps, wie jeder bei (Corona-)Krisen im Beruf und Lebensalltag von mentalen Übungen profitieren kann. Kurz vor dem Weltrekord-Slam gewann Norbert Waldnig bereits mit einem anderen Thema in einer „Silent Speaker Battle“ gegen drei parallel auf der Bühne sprechende Konkurrenten.

Norbert Waldnig vereint bei seinen Vorträgen auf humorvolle Art seine Sommelier-Expertise mit der Welt als psychologischer Berater.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 13°
Regen
4° / 10°
starker Regen
3° / 13°
einzelne Regenschauer
6° / 11°
starker Regen
7° / 12°
leichter Regen