24.08.2020 14:20 |

Seit August in Tirol

Fahrverbote: Bisher 12.700 Autos zurückgewiesen

Die seit 1. August im Tiroler Bezirk Reutte erneut geltenden Fahrverbote auf dem niederrangigen Straßennetz für den Ausweichverkehr machen sich bezahlt. An den vergangenen vier Wochenenden wurden insgesamt rund 12.700 Fahrzeuge auf die B179 Fernpassstraße zurückgewiesen und somit die Ortschaften „staufrei“ gehalten.

„Die Fahrverbote im Außerfern haben sich auch diesen Sommer bewährt und zeigen ihre Wirkung als verkehrslenkende Maßnahme. Bisher wurden insgesamt 12.700 Fahrzeuge abgewiesen. Damit wurde dafür gesorgt, dass die Ortsdurchfahrten von Reutte, Pflach und Pinswang sowohl an den Samstagen als auch Sonntagen staufrei geblieben sind“, zog Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) am Montag eine positive Zwischenbilanz.

Fahrverbot bis 13. September
„Die aktuellen Zahlen bestärken uns darin, an dieser Maßnahme weiterhin festzuhalten“, ergänzte LHStv. und Verkehrsreferentin Ingrid Felipe (Grüne). Die Fahrverbote für den Ausweichverkehr gelten noch bis 13. September für alle Kraftfahrzeuge jeweils von Samstag, 7 Uhr, bis Sonntag, 19 Uhr. Ausgenommen ist der Ziel-, Quell- und Anrainerverkehr. Durch diese Maßnahme soll die Versorgungssicherheit garantiert werden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 7°
wolkig
2° / 6°
stark bewölkt
-1° / 5°
stark bewölkt
1° / 6°
wolkig
-1° / 3°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)