Armer Martschinko

BVB-Star Sancho: Wahnsinnstrick gegen Austrianer

Die Szene erobert gerade Social Media, selbst englischsprachige Medien haben sich bereits darauf gestürzt. In der Tat ist es schier unglaublich, wie Dortmund-Offensiv-Star Jadon Sancho bei Dortmunds 11:2-Testspielsieg gegen die Wiener Austria deren Verteidiger Christoph Martschinko aussteigen ließ.

Mit der rechten Sohle streichelt er den Ball und spielt ihn sich auf den linken Innenrist, mit dem er sich den Ball wiederum am rechten Fuß vorbei spielt und Martschinko völlig verwirrt. Der Ball geht links am Martschinko vorbei, Sancho, der Künstler selbst, rechts. Dass daraus auf Raten auch noch ein Tor resultiert, macht das Gesamtkunstwerk perfekt.

Staunen Sie hier slebst:

Klare Angelegenheit
Überhaupt gab‘s für die Austria bis auf zwei sehenswerte Tore von Monschein und dem jungen Jukic gegen den BVB nichts zu holen. 1:4 zur Halbzeit, dann wechselte Trainer Peter Stöger praktisch die gesamte Mannschaft, dann gab‘s für die Veilchen noch sieben „Stück“. 2:11 - aus österreichischer Sicht natürlich schwer zu ertragen. Aber diesen einen Trick von Jadon Sancho muss selbst ein eingefleischter Austrianer genießen können.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.