04.08.2020 17:42 |

Was ist mit ihm?

Unserem NHL-Ass Raffl droht lange Verletzungspause

Eishockey-Stürmer Michael Raffl muss gleich nach dem ersten Spiel nach Wiederbeginn der National Hockey League für womöglich lange Zeit pausieren! Der Villacher krachte am Sonntag beim 4:1-Erfolg der Philadelphia Flyers gegen die Boston Bruins im Schlussdrittel unglücklich in die Bande und fällt nun für unbestimmte Zeit aus.

Aufgrund von Vereinbarungen dürfen die Klubs der NHL keine Details über Verletzungen oder Coronavirus-Tests bekannt geben, daher blieb Trainer Alain Vigneault auch zurückhaltend.

„Ich kann nicht in Details gehen, ich kann nicht über die Länge sprechen wegen des NHL-Protokolls, aber ich kann sagen, dass er für einige Zeit nicht zur Verfügung stehen wird“, erklärte der Cheftrainer der Flyers.

Raffl hatte am Sonntag in Toronto, wo die Eastern Conference ihr Play-off absolviert, eine starke Leistung geboten. Der 31-Jährige hatte das 1:0 erzielt und das Tor zum 2:0 vorbereitet.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)