Serie A

Lukaku-Doppelpack! Inter wieder auf Platz zwei

Inter Mailand hat sich in der drittletzten Runde der Serie A auf den zweiten Platz vorgearbeitet und sich eine Rest-Hoffnung auf den ersten Titelgewinn seit zehn Jahren erhalten. Das Auswärtsspiel gegen das abstiegsgefährdete Genoa gewannen die Mailänder 3:0. Zwei der drei Tore fielen in der Schlussphase, der Belgier Romelu Lukaku erzielte einen Doppelpack.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Inter hat damit vier Punkte Rückstand auf Leader Juventus Turin. Dieser spielt am Sonntag zuhause gegen Sampdoria Genua und könnte mit einem Sieg seinen neunten Scudetto in Folge perfekt machen.

Die Ergebnisse der 36. Runde:
Freitag
AC Milan - Atalanta 1:1 (1:1)

Samstag
Brescia - Parma Calcio 1:2 (0:0)
Genoa - Inter Mailand 0:3 (0:1)
SSC Napoli - US Sassuolo

Sonntag
Bologna - Lecce 17.15 Uhr
Cagliari - Udinese 19.30 Uhr
Verona - Lazio 19.30 Uhr
Roma - Fiorentina 19.30 Uhr
SPAL Ferrara - Torino 19.30 Uhr
Juventus - Sampdoria 21:45 uhr 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 03. Oktober 2022
Wetter Symbol