9. Sieg in PL-Fremde

Hasenhüttls FC Southampton bleibt Auswärtsmacht!

Wieder ein starker Auftritt des FC Southampton von Trainer Ralph Hasenhüttl: Gegen den abstiegsgefährdeten AFC Bournemouth feierten die „Saints“ einen 2:0-Auswärtserfolg und sind damit sechs Meisterschaftspartien in Folge (drei Siege) ungeschlagen. Vorläufig stieß man damit auf Rang elf vor - in der Auswärtstabelle ist man dank des 9. Saisonsieges in der Fremde gar drittbestes (!) Team. Leicester City droht indes auf den letzten Drücker die Qualifikation für die Champions League doch noch zu vermasseln …

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Ohne den verletzten Austro-Legionär Christian Fuchs kassierte Leicester am Sonntag auswärts bei Tottenham Hotspur ein 0:3 (0:3) und droht noch auf Platz fünf zurückzufallen. Dieses Szenario droht Leicester, das nach einem starken Saisonstart lange der erste Verfolger Liverpools war, sollte Manchester United in seinem Spiel der 37. Runde am Mittwoch gegen West Ham United mindestens einen Punkt holen. Am Sonntag kommt es zum Direktduell zwischen Leicester und United. Sind beide Teams am Ende punktgleich, entscheidet die bessere Tordifferenz.

Die Ergebnisse der 37. Runde:
Samstag
Norwich City - Burnley 0:2 (0:1)

Sonntag
Bournemouth - Southampton 0:2 (0:1)
Tottenham Hotspur - Leicester City 3:0 (3:0)

Montag
Brighton - Newcastle United (19 Uhr)
Sheffield United - Everton (19 Uhr)
Wolverhampton Wanderers - Crystal Palace (21.15 Uhr)

Dienstag
Watford - Manchester City (19 Uhr)
Aston Villa - Arsenal (21.15 Uhr)

Mittwoch
Manchester United - West Ham (19 Uhr)
Liverpool - Chelsea (21.15 Uhr)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?