16.07.2020 11:39 |

Nachhaltigkeit am WC

Dieses Gerät ersetzt Feuchttücher und Papier!

Stellen Sie sich vor, Sie könnten 50 Prozent Ihres Bedarfs an Toilettenpapier einsparen! Wir wollen Ihnen ein Produkt vorstellen, mit dem Sie ab jetzt auch auf dem stillen Örtchen nachhaltig unterwegs sind. 

Bekannt wurde das Gerät in der Sendung „Die Höhle der Löwen“, dem deutschen Pendant zu „2 Minuten, 2 Millionen“. Die Gründer stellten Ihre Version einer mobilen Podusche vor und schon waren die Investoren von „HappyPo“ überzeugt. Aber nicht nur die Investoren, auch die Kunden sind begeistert von dem Produkt. Zu recht - denn HappyPo ist eine mobile Podusche, die in vielerlei Hinsicht Vorteile mit sich bringt.

1. Sie schützen die Umwelt: 

  • Nach dem Gang auf die Toilette brauchen Sie keine Feuchttücher mehr
  • Auch bei der Benutzung von Toilettenpapier benötigen Sie nur mehr die Hälfte der ursprünglichen Menge
  • Durch den Verzicht auf Papier sparen Sie Wasser, CO² und schonen die Kanalisation 

2. Die Podusche arbeitet ausschließlich mit Wasser:

  • Das mindert das Risiko für Juckreiz und Hautrötungen
  • Die Podusche ist auch für Kinder geeignet
  • Vor allem Patienten mit Hämorrhoiden oder Reizdarm profitieren vom sanften Reinigen mit Wasser
  • Auch vor und nach der Schwangerschaft ist die Podusche eine ideale Hilfe 

3. Die Podusche können Sie überall mithin nehmen: 

  • Gerade auf Reisen oder unterwegs sind fremde Toiletten oft unhygienisch - eine Podusche reinigt schnell, gründlich und passt in jede Handtasche! 

Podusche von HappyPo

Podusche

Podusche

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.