12-Jähriger gefasst

Rassismus-Eklat überschattet Premier-League-Partie

Rassismus-Skandal in England: Vor der Premier-League-Partie zwischen Aston Villa und Crystal Palace (2:0) wurde Wilfried Zaha, Offensivmann von Crystal Palace, in den sozialen Medien übel beleidigt. Ein 12-Jähriger wurde bereits gefasst.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Bin damit aufgewacht“, schrieb der ivorische Nationalspieler via Twitter vor der Partie am Sonntag. Wie seine Bilder zeigen, wurde Zaha Opfer von mehreren rassistischen Beleidigungen.

Die Polizei der West Midlands teilte am Sonntagnachmittag mit, dass zumindest ein Übeltäter rasch ausgeforscht wurde. Ein 12-jähriger Aston-Villa-Fan wurde im Zuge der Ermittlungen in Gewahrsam genommen.

Deutliche Worte fand Palace-Coach Roy Hodgson. „Er wird für diese Dinge zur Rechenschaft gezogen, dafür gibt es keine Entschuldigung“, sagte er gegenüber Sky Sports. „Es ist sehr traurig, dass ein Spieler am Tag eines Spiels mit so einer feigen und abscheulichen Beleidigung aufwacht!“

Lebenslanges Stadionverbot?
Übrigens: Gegner Aston Villa wird mit den Ermittlungsbehörden zusammenarbeiten, um die Täter ausfindig zu machen. Zudem droht man bereits mit einem lebenslangen Stadionverbot.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. September 2022
Wetter Symbol