06.07.2020 07:14 |

Seuchensaison vorbei

Sturm-Umbau beginnt - mit Ingolitsch?

Mit der 1:4-Schlappe gegen Hartberg verabschiedete sich Sturm gestern in die Sommerpause. Jetzt ist Sportchef Andreas Schicker gefordert. Ein neuer Trainer muss her, dazu Verstärkungen. Eine könnte Sandro Ingolitsch sein. Der Verteidiger hat St. Pölten bereits verlassen. 

Der Wille war Sturm beim Derby für die Jetti-Tant anfangs nicht abzusprechen. Die schmachvolle Meistergruppe sollte wenigstens mit einem Heimsieg ein Ende finden. Aber es sollte nicht sein. Das 1:4 passte wie die Faust aufs Auge zum verkorksten Jahr der Schwarzen. Ein Fehler da, eine Unaufmerksamkeit dort - und fertig war die 17. Meisterschaftspleite.
Um Punkt 18.50 Uhr war diese Saison mit ihrer deprimierenden Hässlichkeit für die Schwarzen gottlob Geschichte. Jetzt wird radikal umgebaut, wer der neue Baumeister werden wird, ist noch offen. Schwarze Hose, weißes T-Shirt - das gestrige Outfit von Markus Schopp war aber kein verstecktes Zeichen für dessen Zukunft.

Sakic vor Abgang?
Drei Trainer sollen noch im Rennen sein - der erfolgreiche Hartberg-Coach ist dem Vernehmen nach allerdings nicht darunter. Unter möglichen Verstärkungen für die Mannschaft befindet sich hingegen Sandro Ingolitsch, der in St. Pölten seinen Abschied bereits angekündigt hat. Sturm bemüht sich um den Rechtsverteidiger, der im Vorjahr bei der U21-EM groß aufzeigte. Denn: Emanuel Sakic könnte den Klub wieder Richtung Griechenland verlassen. Doch Ingolitsch ist begehrt, auch andere Klubs machen Jagd auf ihn.

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 25°
Gewitter
17° / 24°
leichter Regen
17° / 25°
leichter Regen
17° / 19°
leichter Regen
14° / 15°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.