03.07.2020 12:46 |

Battle Royale

Ubisoft-Shooter „Hyper Scape“ greift „Fortnite“ an

Der französische Spiele-Publisher Ubisoft bläst zum Kampf auf Epics Megahit „Fortnite“. Mit „Hyper Scape“ hat man einen eigenen Battle-Royale-Shooter vorgestellt, in dem die Spieler auf einer weitläufigen Map kämpfen, bis nur mehr einer steht. 

Im Video verraten die Entwickler bei Ubisoft Montreal mehr über „Hyper Scape“:

Ubisoft hat bereits eine technische Beta zu dem Free-to-Play-Shooter gestartet und verspricht „intensive, vertikale und schnelle“ Battle-Royale-Gefechte. Geld will man wie die Konkurrenz mit dem Verkauf kosmetischer Items verdienen.

Neben Waffen will man auch spezielle Fähigkeiten in der Spielwelt Arcadia verteilen, mit denen Spieler Spezialfertigkeiten à la „Overwatch“ erlangen sollen. Einen endgültigen Release-Termin für „Hyper Scape“ hat Ubisoft noch nicht verraten.

Das Spiel startet in einen umkämpften Markt, der klar von Epics „Fortnite“ dominiert, aber auch von vielen anderen Publishern - Acitivision mit „Call of Duty: Warzone“, EA mit „Apex Legends“ - ins Visier genommen wird. Erst kürzlich versuchte Amazon, Fuß zu fassen - und scheiterte katastrophal.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.