Gnadenlose Reaktionen

„Ihr seid sooooo doof“ - Deutsche zerlegen den HSV

„Kaum zu glauben, aber der HSV kann immer NOCH schlechter... Hamburg hat einen neuen Tiefpunkt in seiner 133-jährigen Vereinsgeschichte erreicht“, schreibt die deutsche „Bild“-Zeitung, nachdem der HSV am Sonntag die große Chance auf den Wiederaufstieg vergeigt hatte. Und das war nicht das einzige Medium, das den Traditionsklub gnadenlos zerlegt hat.

Der Hamburger SV muss zumindest eine weitere Saison in der 2. deutschen Fußball-Liga verbringen. Die Hanseaten kassierten am Sonntag in der letzten Runde (mit Harnik bis zur 46. Minute, aber ohne Hinterseer und Schaub) ein 1:5-Heimdebakel gegen Sandhausen und konnten damit aus der Schützenhilfe von Bielefeld kein Kapital schlagen. Dementsprechend hart fielen auch die Pressestimmen bei unseren Nachbarn aus. 

„Ich seid soooooo doof“, titelt „Bild“ online am Montag in fetten Lettern. „Nach dieser Mutter aller Demütigungen muss beim HSV alles hinterfragt werden.“ „Mit dem 1:5 gegen Sandhausen leistet sich der Hamburger SV ein erschütterndes Saisonfinale. Es wird dramatische Folgen haben“, meint das „Hamburger Abendblatt“. „Diese sich seit Wochen frei von fußballerischer Inspiration über den Rasen schleppende Mannschaft macht diesen einst ehrwürdigen Verein nun endgültig zum Gespött in Fußball-Deutschland“, hieß es beim NDR. „Hamburger SV verursacht den Totalschaden“, meinte ntv und die „Zeit online“ hat gar die „Schnauze voll“.

Noch viel schonungsloser reagierten die User in den sozialen Netzwerken. „Wie kann ein Verein nur so kollektiv dumm sein?“, schimpft ein User. Ein anderer meint: „Die HSV-Saison ist bisher das witzigste Comedy Special, das Netflix bisher gemacht hat.“ Oder ganz cool: „Glückwunsch an den HSV zum Klassenerhalt.“

Ja, und selbst der HSV reagierte geschockt, schrieb auf Twitter: „Verdient ist verdient! Wer sein Heimspiel gegen Sandhausen nicht gewinnen kann, der darf auch nicht auf die Relegation hoffen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.