Neuer Interessent

Tausch geplant: Barcas Problem-Profi nach Italien?

Ousmane Dembele steht bei Barcelona auf der Streichliste: Die Katalanen suchen seit längerer Zeit einen Abnehmer für den 23-jährigen Problem-Profi. Nun könnte er Teil eines spektakulären Tauschgeschäfts werden.

Wie „Mundo Deportivo“ berichtet, soll sich zu den Interessenten Paris Saint-Germain und Arsenal London jetzt Juventus Turin gesellt haben. Nun bahnt sich ein Mega-Tausch an.

Denn die Katalanen werfen schon seit geraumer Zeit ein Auge auf Juventus-Kicker Miralem Pjanic. Der 30-Jährige passe perfekt in das Barcelona-System und soll ein neuer Mittelfeld-Partner von Superstar Lionel Messi werden. Zuvor war bereits Arthur der „Alten Dame“ im Tausch angeboten worden, doch der Brasilianer lehnte ab.

Für Pjanic soll jetzt Dembele nach Italien wechseln. Seit seinem 105 Millionen Euro teuren Wechsel von Dortmund zu Barcelona im Sommer 2017 wurde Dembele immer wieder von schweren Muskelverletzungen zurückgeworfen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.