09.04.2020 08:21 |

Neue Funktion

Coronavirus: Facebook startet „Gemeinschaftshilfe“

Facebook hat anlässlich der Coronavirus-Pandemie am Mittwochabend eine neue Funktion freigeschaltet, die das Suchen nach und Anbieten von Hilfe  erleichtern soll. „Community Help“ ist nach den USA, Großbritannien, Frankreich, Australien und Kanada nunmehr auch in Österreich und Deutschland verfügbar.

Die Funktion soll es erleichtern, Hilfe aktiv anzubieten oder darum zu bitten, beispielsweise die Lieferung von Lebensmitteln an ältere Nachbarn, die Verteilung von Nahrungsmitteln durch örtliche Tafeln oder das Spenden für Hilfsaktionen.

Über das Informationszentrum zu Covid-19 auf Facebook oder über facebook.com/covidsupport kann darauf zugegriffen werden. Zusätzlich gibt es dort weiterführende Informationen zu aktuellen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

„Community Help“ ist Teil des Facebook-„Crisis Response Features“, das 2016 eingeführt wurde, um Menschen auf Facebook nach Naturkatastrophen die notwendige Hilfe zukommen zu lassen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol