05.04.2020 22:21 |

Kritik an Maßnahmen

SPÖ-Kritik zu Pflegeheim-Maßnahmen des Landes

Mit einer neuen Regelung zur Ausgabe von Schutzausrüstung und einem Meldesystem will das Land Seniorenheime während der Krise besser schützen. Kritik dazu kommt von Sozialstadträtin Anja Hagenauer (SPÖ). Sie fordert eine zentrale Koordinierungsstelle.

Das Land will Schritte zum Schutz der älteren Bevölkerung setzen. Ein zentrales Meldesystem, über das Infektionen in Heimen gemeldet werden, soll helfen. Auch die Vergabe von Schutzausrüstung will Sozialreferent Heinrich Schellhorn (Grüne) zentral steuern. Die Maßnahmen kämen verspätet, meint Sozialstadträtin Anja Hagenauer (SPÖ) dazu. Weiterhin sei eine zentrale Koordinierungsstelle für Seniorenheime während der Krise gefordert, so Hagenauer. Doch das Land sei nicht bereit, diesen Schritt zu gehen. „Mir fehlt der letzte Kick beim Land für diesen Schritt“, sagt Hagenauer. Derzeit hat jedes Heim seinen eigenen Corona-Maßnahmenplan.

Nikolaus Pichler
Nikolaus Pichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.