08.03.2020 15:30 |

Neuer Coup im Ennstal

Einbrecher stahlen 60.000 Euro Bargeld aus Tresor

Der nächste Coup im Ennstal: Wie Ende Februar bekannt wurde, stahlen Einbrecher den Goldschatz eines Urlaubers in der Ramsau. Am Wochenende schlugen Täter im nahen Schladming zu: Aus einer Innenstadtwohnung ließen sie 60.000 Euro Bargeld mitgehen!

Der Einbruch erfolgte in der Zeit zwischen Freitag, 16 Uhr, und Samstag, 5.30 Uhr: Die Täter brachen gewaltsam in die Innenstadtwohnung ein und stahlen dort mehr als 60.000 Euro Bargeld aus einem nicht verbauten Möbeltresor. Polizisten der Kriminaldienstgruppe Schladming ermitteln.

Goldschatz gestohlen
Es gab vor Kurzem einen ähnlichen Diebstahl in der  Skiregion: Zwischen Anfang Jänner und Ende Februar hatten Einbrecher in Ramsau 400 Goldbarren aus der Ferienwohnung eines 53-jährigen Deutschen gestohlen. Der Wert betrug laut Polizei etwa 20.000 Euro.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 16°
starker Regen
15° / 16°
starke Regenschauer
16° / 16°
starke Regenschauer
15° / 17°
Regen
11° / 11°
starker Regen