Deutliche Mehrheit

WK-Wahl: ÖVP-Wirtschaftsbund erneut stärkste Kraft

Niederösterreich
07.03.2020 10:41

Bei der Wirtschaftskammerwahl in Niederösterreich hat der ÖVP-Wirtschaftsbund 71,5 Prozent der Stimmen erreicht. Damit hält der Wirtschaftsbund stabil Platz eins, der sozialdemokratische Wirtschaftsverband kommt mit 11,5 Prozent auf Platz zwei.

Rund 106.500 Unternehmerinnen und Unternehmer waren in Niederösterreich bei der Wirtschaftskammerwahl aufgerufen, in der jeweiligen Fachgruppe ihre Interessensvertreter zu wählen. Das Ergebnis war eindeutig: der Wirtschaftsbund mit Spitzenkandidat Wolfgang Ecker, der zum ersten Mal zur Wahl angetreten war, konnte sich eine klare Mehrheit sichern.

(Bild: krone,.tv)

Ecker gab seine Schwerpunkte gleich nach dem Ergebnis bekannt: „Die Sozialpartnerschaft ist mir ein großes Anliegen. Wir werden viel Grundlagenarbeit leisten, unsere Themen einbringen und eine laute Stimme der Wirtschaft sein.“

Mandatszugewinne in allen Bundesländern
Über alle Bundesländer hinweg konnte der Wirtschaftsbund in den Urwahlen an Mandaten dazugewinnen und stellt auch in Zukunft wieder alle neun Landeskammer-Präsidenten.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele