27.02.2020 12:39 |

Größer und lauter

Hyberboom: UE enthüllt „ultimativen“ Party-Speaker

Mit dem Hyperboom hat der zu Logitech gehörende Audio-Spezialist Ultimate Ears seinen laut eigenen Angaben bislang größten und lautesten Bluetooth-Lautsprecher vorgestellt. Er soll demnach dreimal lauter sein und sechsmal mehr Bass-Leistung liefern als der bis dato größte Speaker im Sortiment, der Megaboom 3.

Der 36,4 Zentimeter hohe, 5,9 Kilogramm schwere und nach IPX4-Norm spritzwassergeschützte Hyberboom beherbergt in seinem zylindrischen Gehäuse zwei jeweils 114 Millimeter große Tieftöner sowie zwei 25-Millimeter-Hochtöner, die einen Schalldruckpegel von 100 dBC erzeugen. Angaben zur Watt-Leistung bleibt der Hersteller schuldig.

Die Laufzeit des integrierten Lithium-Ionen-Akkus beträgt laut Ultimate Ears bis zu 24 Stunden, die vollständige Wiederaufladung über einen proprietären Anschluss nimmt 2,6 Stunden in Anspruch. Über einen USB-Port können Smartphones oder Tablets unterwegs mit Strom versorgt werden.

Der Hyperboom unterstützt Bluetooth in den Version 4.2 bis 5.0 und kann sich an bis zu acht drahtlose Audioquellen erinnern. Für externe Zuspieler stehen ein AUX- sowie ein optischer Audioeingang zur Verfügung. Auf WLAN muss leider verzichtet werden.

Wie für die Boom-Lautsprecher typisch, lässt sich auch der Hyperboom mit einem oder mehreren Speakern seiner Art sowie Boom- und Megaboom-Lautsprechern koppeln. Ein integriertes Mikrofon soll zudem eine automatische Anpassung des Klangs an die räumlichen Gegebenheiten ermöglichen.

Der Ultimate Ears Hyperboom ist in den USA ab dem 3. März zum Preis von 399 US-Dollar (rund 365 Euro) erhältlich. Angaben zum Preis und der Verfügbarkeit in Europa gibt es bislang nicht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 31. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.