24.02.2020 18:00 |

„Tiroler Meer“ & Berge

Achensee ist bundesweit die Top-Sommerdestination

Ein bisschen von beidem bietet der Achensee seinen Besuchern: Zum einen das „Tiroler Meer“, zum anderen die Berge rundherum. Kein Wunder, dass nun eine Schweizer Studie bestätigt: Der See ist die erfolgreichste Sommerdestination im österreichischen Alpenraum.

Die beiden Faktoren, mit denen Tirols größter See das Forschungsinstitut BAK Economics überzeugt, sind eine überdurchschnittliche Ertragskraft sowie eine ausgezeichnete Auslastung – im Tourismusjahr 2017/18 lag letztere bei 189 Vollbelegstagen. Mit einem Umsatz von rund 16.850 Euro pro Bett im selben Jahr liegt der Achensee zudem weit über dem landesweiten Durchschnitt (9794 Euro). Im Tourismusjahr 2019 verzeichnete die Region insgesamt rund 433.300 Ankünfte (plus 3,9 Prozent) und 1.643.600 Übernachtungen (ein Plus von 1,4 Prozent).

International hinter Luzern auf Platz zwei
Bekannte Schweizer Ferienregionen geben die BAK Economics-Studie regelmäßig in Auftrag, um ihre touristische Wettbewerbsfähigkeit zu analysieren – insgesamt werden rund 150 alpine Destinationen und 40 Alpenregionen analysiert und miteinander verglichen. Laut BAK Economics liegt im internationalen Vergleich nur Luzern weiter vorne – in Österreich gewinnt der See jedenfalls. „Für die Region ist es eine große Auszeichnung, auf diesem Niveau bewertet zu werden“, freut sich Martin Tschoner, Geschäftsführer von Achensee Tourismus.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 25°
wolkig
10° / 25°
wolkig
10° / 21°
wolkig
11° / 26°
wolkig
9° / 26°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.