11.02.2020 10:21 |

„Globale Ikone“

Doku gibt Einblicke in Greta Thunbergs Privatleben

Der britische Sender BBC will die junge Aktivistin Greta Thunberg in einer mehrteiligen TV-Dokumentation bei ihrem Kampf gegen den Klimawandel begleiten. Die neue Serie solle Einblicke in Thunbergs Leben als „globale Ikone“ geben und ihr auf dem Weg vom Kind zur Erwachsenen folgen, sagte Produzent Rob Liddell.

Der britische Sender BBC will die junge Aktivistin Greta Thunberg in einer mehrteiligen TV-Dokumentation bei ihrem Kampf gegen den Klimawandel begleiten. Die neue Serie solle Einblicke in Thunbergs Leben als „globale Ikone“ geben und ihr auf dem Weg vom Kind zur Erwachsenen folgen, sagte Produzent Rob Liddell.

Kameras sollen dabei sein, wenn die 17-Jährige Wissenschafter, Politiker oder Geschäftsleute trifft, aber auch in den ruhigen Momenten, etwa wenn Thunberg ihre Reden schreibt, wie der Sender am Montag weiter ankündigte. In der Serie solle nicht nur Thunberg selbst zu Wort kommen, sondern auch Wissenschafter.

Wie die neue Produktion von BBC Studios heißen und wann sie ausgestrahlt werden soll, war zunächst nicht bekannt. „Der Klimawandel ist wahrscheinlich das wichtigste Thema unseres Lebens, daher ist es an der Zeit, eine maßgebende Serie zu machen, die die Fakten und die Wissenschaft hinter diesem komplexen Thema untersucht“, sagte Liddell.

Gretas kleine Schwester startet als Sängerin durch
Im Schatten der Klima-Rebellin bastelt auch deren kleine Schwester Beata Ernman daran, berühmt zu werden - mit Gesang statt dem Kampf für den Klimaschutz. Im schwedischen Fernsehen ist die 14-Jährige bereits ein Star, im Herbst singt sie ihre erste Musical-Rolle.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.