01.02.2020 11:33 |

In der Altstadt

Nachtschwärmer ging auf Lokalgast und Polizei los

In der Salzburger Altstadt kam es in der Nacht auf Samstag vor einem Lokal zu einer Rauferei zwischen zwei Nachtschwärmern. Auch die daraufhin anrückende Polizei war dabei vor einem Angriff nicht gefeit. Ein Somalier musste festgenommen werden.

Gegen 2 Uhr Früh prügelten sich ein Somalier (24) und ein Afghane (25) vor einem Lokal in der Salzburger Altstadt. Nachdem der Schlägerei trat der Somalier auch gegen einen abgestellten Pkw. Die anrückenden Polizisten trafen daraufhin auf einen Somalier. Auch gegenüber den Beamten gab sich der Raufbold aggressiv. Mit geballten Fäusten schlug er in Richtung der Beamten. Die Polizisten nahmen den Somalier daraufhin fest. Die Polizei brachte ihn in das Polizeianhaltezentrum. Er wird wegen versuchtem Widerstand gegen die Staatsgewalt, Tätlichen Angriff auf einen Beamten sowie Körperverletzung bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.