30.01.2020 16:20 |

„F*** you“

Aufreger-Video: Feller rechnet mit Kritikern ab!

Manuel Feller nimmt sich kein Blatt vor den Mund! Das bewies Österreichs Skistar einmal mehr in den sozialen Netzwerken. Mit einem Rap-Video schießt er in seiner Instagram-Story gegen seine Kritiker - zu sehen und hören oben im Video! 

Mit Platz 18 beim Nachtspektakel in Schladming blieb der Tiroler einmal mehr hinter seinen Erwartungen. Kritik wird laut, das lässt sich Feller aber nicht so einfach gefallen. In einem Rap-Video rechnet er mit den „Möchtegern-Trainern auf der Couch“ ab. „Der Neid ist ein Luder, darum fängt er blöd an zu reden, weil er nichts erreicht hat im Leben“, rappt der 27-Jährige im Auto sitzend. Eine deutliche Botschaft!

Mit einem „F*** you“-Sager und einer Mittelfinger-Geste beendet Feller seine für Aufsehen sorgende Instagram-Story. Kurz darauf folgte die Entschuldigung.

Blitz-Comeback nach Bandscheibenvorfall
Österreichs Technik-Ass hat bisher keine einfache Saison hinter sich. Die Abreise wegen eines akuten Bandscheibenvorfalls im Bereich der Lendenwirbelsäule beim Training Anfang Dezember in den USA ließen Fellers Pläne für den Winter zerplatzen. Anstatt den Verletztenstatus anzunehmen, entschied er sich aber, für das rasche Comeback zu arbeiten, kehrte Anfang Jänner in Zagreb zurück auf die Piste und durfte mit Platz zwölf zufrieden sein.

In Madonna und Adelboden waren keine Punkte für ihn drinnen, mit Platz 20 schrieb er in Wengen zumindest an. Nach Platz 13 in Kitzbühel, folgte nun eben der 18. Rang in Schladming und die Abrechnung mit seinen Kritikern …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. März 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.