16.01.2020 09:03 |

Australian-Open-Los

Thiem trifft in Melbourne auf „Lieblingsgegner“

Die Würfel sind gefallen: Dominic Thiem trifft zum Auftakt der Australian Open auf Adrian Mannarino, die Nummer 43 der Welt. Dies hat die am Donnerstag erfolgte Auslosung des mit umgerechnet mit 44,01 Mio. Euro dotierten Grand-Slam-Turniers in Melbourne ergeben. Ein gutes Los, denn der Franzose gilt als „Lieblingsgegner“ des 26-jährigen Niederösterreichers.

Die bisherigen sieben Duelle mit dem um drei Jahre älteren Mannarino konnte Thiem alle für sich entscheiden.

Duell mit Nadal?
Bei einem Auftaktsieg wartet in Runde zwei entweder der Australier Alex Bolt oder der Spanier Albert Ramos-Vinolas.

Erster möglicher gesetzter Gegner wäre in Runde drei Taylor Fritz (USA-29). Der als Nummer 5 gesetzte Thiem befindet sich auf dem Ast des topgesetzten Rafael Nadal, auf den er im Viertelfinale treffen könnte.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.