03.01.2020 06:00 |

Achtung Sonne!

So schützen Sie Ihre Haut auf der Piste!

Was gibt es Schöneres als Skifahren bei Kaiserwetter? Sonne auf der Piste macht nicht nur glücklich, sondern gewährt auch optimale Sichtverhältnisse. Bei alpinen Ausflügen ist der richtige Sonnenschutz aber unerlässlich. 

Die Sonneneinstrahlung am Berg sollte man niemals unterschätzen. Je höher oben man sich befindet, desto dünner wird die Luft und damit auch die atmosphärische Schutzschicht zwischen Sonne und Haut. Die Strahlungsintensität ist somit hoch oben am Berg also um ein Vielfaches höher als im Tal. Außerdem reflektiert der Schnee die Sonnenstrahlen noch zusätzlich, wodurch das Risiko eines Sonnenbrands nochmal verstärkt wird. 

Daher gilt: Verwenden Sie hoch oben unbedingt einen Sonnenschutz! Vor allem jene Hautpartien, die nicht von Kleidung bedeckt sind, sollten Sie sorgfältig schützen. Dazu zählen Wangen, Stirn, Nase und Hals. Auch die Lippen brauchen einen speziellen Sonnenschutz, denn diese sind bei solchen Wetterbedingungen besonders empfindlich. Wählen Sie daher unbedingt eine Sonnencreme mit LSF 30, wenn nicht sogar 50. 

Folgende Sonnencremes empfehlen wir Ihnen für die Piste:

Bio-Sonnencreme LSF 30

Diese Sonnencreme wurde speziell für Sportarten wie Wandern, Bergsteigen, Surfen und auch Skifahren entwickelt. Sie besteht aus rein natürlichen Zutaten und schadet weder Haut noch Umwelt.

Inhalt: 45 g
Preis: 14,99€
Hier geht‘s zur Sonnencreme.

Sonnencreme LSF 50+

Diese Sonnencreme empfehlen wir allen, die besonders trockene Haut haben. Sie schützt die Haut vor UV-Strahlung und versorgt sie gleichzeitig mit Feuchtigkeit. 

Inhalt: 50 ml
Preis: 7,99€

Hier geht‘s zur Sonnencreme.

Alpin Sonnencreme 

Diese Sonnencreme wurde speziell für den Wintersport in alpinen Regionen entwickelt. Sie besitzt einen hohen Lichtschutzfaktor und ist auch sehr gut für Kinderhaut geeignet.

Inhalt: 50 ml
Preis: 10,99€

Hier geht‘s zur Alpin Sonnencreme.

Vergessen Sie beim Skifahren auch nicht, Ihre Augen zu schützen! Denn die Binde- und Netzhaut der Augen ist besonders empfindlich und kann sich leicht entzünden. Eine Skibrille schützt die Augen vor UV-Strahlung, Schnee und anderen Umweltfaktoren. 

Skibrille 

Skibrille

Skibrille

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.