03.12.2019 09:50 |

Produktpiraterie

Europol nimmt über 30.000 Domains vom Netz

In Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden aus 18 EU-Mitgliedstaaten und US-Behörden hat Europol mehr als 30.000 Internet-Domains beschlagnahmt. Über sie seien gefälschte und raubkopierte Gegenstände vertrieben worden, so die europäische Polizeibehörde in einer Mitteilung vom Montag.

Laut Europol wurden über die insgesamt 30.506 beschlagnahmten Domains vornehmlich gefälschte Arzneimittel sowie „Schwarzkopien von Filmen, Musik, Software, Elektronik oder andere gefälschte Produkte“ vertrieben.

Drei Verdächtige wurden verhaftet, zudem seien „26.000 Luxusprodukte (Kleidung, Parfüme), 363 Liter alkoholische Getränke und viele Hardwaregeräte“ beschlagnahmt worden, so Europol. 150.000 Euro auf mehreren Bankkonten und Online-Zahlungsplattformen wurden eingefroren.

Die Beschlagnahmungen erfolgten im Rahmen der seit 2014 laufenden, globalen Operation „In Our Sites“ (IOS) zum Schutze geistigen Eigentums im Internet. Ziel der Operation sei es, „das Internet zu einem sichereren Ort für die Verbraucher zu machen“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.