CL-Hit in Genk

Salzburg: Glaube ans Wunder weiter ungebrochen

Salzburg steht im Aufstiegskampf in der Champions League vor dem Gastspiel in Genk mit dem Rücken zur Wand. Ein Auswärtssieg ist Pflicht. Junuzovic und Co. träumen weiter vom großen Heimfinale gegen Liverpool.

Siege in Genk und gegen Liverpool müssen her - und selbst dann ist nicht gewährleistet, dass Salzburg ins Achtelfinale der Königsklasse einzieht (siehe Infobox). Die Wahrscheinlichkeit ist gering, was aber nichts daran ändert, dass der österreichische Meister fest an das Aufstiegswunder glaubt!

„Voller Selbstvertrauen“
„Wir sind voller Selbstbewusstsein, fahren nach Genk, um dort drei Punkte zu machen. Ich bin wirklich zuversichtlich“, meinte Verteidiger Marin Pongracic. Mittelfeld-Antreiber Zlatko Junuzovic pflichtet dem Kroaten bei. „Wir freuen uns auf diese Herausforderung. Wir haben sicher sehr große Chancen, das Spiel in Genk zu gewinnen.“ Das 2:2 gegen St. Pölten sei vergessen. „Sie haben fast einen Bus vor dem Tor geparkt“, scherzte „Sladdi“, der dem Spiel etwas Positives abgewinnen konnte. „Vielleicht war es gar nicht schlecht für uns, damit wir unsere alten Tugenden zeigen, wieder eine Schippe drauflegen.“

Gegner haben Respekt
Die besondere Atmosphäre der Königsklasse ist eine zusätzliche Motivation für die Mozartstädter, die das Hinspiel gegen Genk mit 6:2 für sich entschieden. Mit einem Auswärtserfolg in Belgien winkt ein spektakuläres Heimfinale gegen Titelverteidiger Liverpool.

„Das wäre ein Traum“, fiebert Pongracic dem Duell entgegen. Auch Junuzovic glaubt fest daran: „Die Gegner haben Respekt vor uns. Wenn Körpersprache und Mentalität passen, ist alles drin.“

Christoph Nister, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 10. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten