Vor 100er-Jubiläum

Grandios! Ronaldo jagt Torrekord bei Länderspielen

Cristiano Ronaldo steht nach seinem Triplepack gegen Litauen vor einem Jubiläum. Portugals Rekordtorjäger will im Auswärtsspiel in Luxemburg am Sonntag die 100-Tore-Marke im Trikot der „Selecao“ knacken und dem Europameister damit auch das Ticket für die Endrunde 2020 bescheren. Bei 98 Treffern hält der 34-Jährige aktuell. 100 Tore für eine Nationalauswahl hat bisher nur Irans Ali Daei (109 Treffer) erzielt. Kommendes Jahr könnte Ronaldo damit eine weitere Bestmarke jagen.

Mit dem 6:0 gegen überforderte Litauer wahrte Portugal den Kurs zur Direkt-Qualifikation für das Turnier im kommenden Sommer. Serbien bleibt dem Titelverteidiger nach dem 3:2 gegen Luxemburg mit einem Zähler Rückstand auf den Fersen. Den Sieg in der Gruppe hatte sich bereits die Ukraine gesichert, die beim Quali-Finish in Belgrad antreten wird.

Mich überrascht bei Ronaldo nichts mehr
Um Ronaldo gab es vor dem Spiel Rätselraten um seinen körperlichen Zustand, nachdem er bei Juventus Turin angeblich wegen Knieproblemen zuletzt zweimal vorzeitig - und offenbar gegen seinen Willen - vom Feld musste. Portugals Teamchef Fernando Santos hatte keine Bedenken. „Ich hatte nie Zweifel an seiner Fitness, es waren andere Leute, die welche hatten. Mich überrascht bei Cristiano nichts mehr“, hielt Santos nach der Partie fest. Sein Star hatte schon vor dem Spiel über sich selbst gesagt: „Dem Kapitän geht es gut, nein... Es geht ihm sehr gut.“

Ronaldo traf in der 7. Minute per Elfer, legte in der 22. mit einem platzierten Schuss aus rund 20 Metern nach und war in der zweiten Halbzeit (65.) dann aus kurzer Distanz zur Stelle. Für den Angreifer war es der 55. Hattrick seiner Karriere. Fast hätte er auch noch ein viertes Tor angeschrieben, bei einer guten Chance schoss er aber über die Latte. Zwischendurch kümmerte sich Ronaldo noch um einen Fan, der aufs Feld gestürmt war, um mit dem Superstar ein Selfie zu ergattern. Ronaldo erfüllte den Wunsch.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.