30.10.2019 10:59 |

Fehlt bei Länderkampf

Familiäre Gründe: Federer bei ATP Cup nicht dabei!

Der im Jänner in Australien erstmals ausgetragene ATP Cup wird ohne Roger Federer über die Bühne gehen. Der Schweizer Tennis-Star verzichtet aus familiären Gründen auf eine Teilnahme.

Der Bewerb mit 24 Länderteams findet vom 3. bis 12. Jänner in Perth, Brisbane und Sydney statt. Federer war zusammen mit Henri Laaksonen gemeldet. Für Österreich treten Dominic Thiem und Dennis Novak an.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten