Pro Spiel 3,7 Tore

Bundesliga freut sich nach Hinrunde über Torlawine

Die Fußball-Bundesliga freut sich über eine noch nie gesehene Torlawine. Wie die Liga am Dienstag bei ihrem Zwischenbericht zur Halbzeit des Grunddurchgangs bekannt gab, wurden in den ersten elf Runden pro Spiel 3,7 Tore erzielt. Dies sei der höchste Schnitt seit Gründung der Bundesliga 1974, hieß es in einer Aussendung. In elf Runden gab es außerdem keine einzige Partie, die torlos endete.

Verantwortlich dafür ist zu einem großen Teil Meister Salzburg, der bei 47 Treffern hält. Der LASK (25), WAC (28) und Rapid (23) halten ebenfalls bei einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, Hartberg (21) liegt nur knapp darunter. Bescheiden gab sich bisher Schlusslicht St. Pölten, die Niederösterreicher haben erst acht Tore erzielt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
15.11.
16.11.
21.11.
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
20.30
KAA Gent

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen