27.05.2010 06:59 |

2:1-Sieg gegen Mexiko

Niederlande zeigen sich bereits in bester WM-Form

Die Niederlande sind 16 Tage vor Turnierbeginn bereits in WM-Form. Das Team von Bondscoach Bert van Marwijk hat am Mittwochabend in Freiburg ein Testspiel gegen Mexiko mit 2:1 und zeigte dabei eine Hälfte lang, dass mit der "Elftal" bei der Weltmeisterschaft in Südafrika zu rechnen sein wird. Robin van Persie (17., 41.) erzielte beide Tore für den Europameister von 1988, Javier Hernandez traf für Mexiko (74.).

Arjen Robben wurde im ersten Vorbereitungsspiel der aus dem Trainingslager in Tirol eingeflogenen Niederländer ebenso noch geschont wie sein Bayern-Teamkollege Mark van Bommel und Wesley Sneijder von Inter Mailand - alle drei waren am vergangenen Samstag in Madrid bei Inters Champions-League-Sieg im Einsatz. Van Marwijk musste zudem auf die angeschlagenen Ron Vlaar, Nigel de Jong und Ryan Babel verzichten.

Von den Mexikanern war zweieinhalb Wochen vor dem WM-Eröffnungsspiel gegen Gastgeber Südafrika zunächst nicht viel zu sehen. Allerdings hatte Trainer Javier Aguirre seine Elf im Vergleich zur 1:3-Niederlage gegen England am Montag, als die Mexikaner trotz der Pleite zu überzeugen wussten, auch auf gleich neun Positionen verändert. Erst nach dem Anschlusstreffer wackelten die Niederländer, doch Torhüter Maarten Stekelenburg rettete mit einer Glanztat gegen Giovanni dos Santos den Sieg (75.).

Frankreich siegt gegen Costa Rica 2:1
Mathieu Valbuena stellte sich im Testspiel gegen Costa Rica mit einem Traumdebüt für die französische Nationalmannschaft ein. Beim 2:1-Testspielsieg der "Bleus" in Lens erzielte der Marseille-Stürmer in der 83. Minute in seinem ersten Länderspiel den Siegestreffer. Valbuena war erst in der 66. Minute für Sidney Govou ins Spiel gekommen.

Gegen Costa Rica taten sich die Franzosen aber schwer. Carlos Hernandez hatte Costa Rica nach elf Minuten in Führung gebracht, die Franzosen glichen dank eines Eigentors von Douglas Sequeira noch vor der Pause aus.

Testspiel-Ergebnisse:

Frankreich - Costa Rica 2:1 (1:1)
Lens, Tore: Sequeira (22./Eigentor), Valbuena (83.) bzw. Hernandez (11.)

Niederlande - Mexiko 2:1 (2:0)
Freiburg, Tore: Van Persie (17., 41.) bzw. J. Hernandez (73.)

Slowakei - Kärntner Bezirksauswahl 5:0 (3:0)
St. Veit/Glan, 400 Zuschauer, SR Krassnitzer
Tore: Sestak (11., 20.), Kucka (10.), Jakubko (56.), Weiss (90.)

Estland - Kroatien 0:0
Tallinn

Nordirland - Türkei (EM-Quali-Gegner Österreichs) 0:2 (0:0)
New Britain/Connecticut, Tore: Sercan (47.), Sentürk (71.)

Moldawien - Aserbaidschan (EM-Quali-Gegner Österreichs) 1:1 (0:1)
Seekirchen, 200, SR Lechner (AUT). Tore: Cojocari (80.) bzw. Mammadow (21.)

Chile - Sambia 3:0 (0:0)
Calama, Tore: A. Sanchez (53., 83.), Valdivia (84.)

Uruguay - Israel 4:1 (2:1)
Montevideo, Tore: Forlan (15.), Pereira (37.), Abreu (75., 81.) bzw. Refaelov (30.)

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tabellen
Spielplan

WM-Newsletter

Alle News und Updates zur WM in Russland direkt in's Postfach.

Sportwetten